Titel:
Themenbereich:
Umstieg von MS Excel auf MS Access
Applikationen
 


Zielgruppe:

Benutzerbetreuung, Administratoren, Entwickler

Voraussetzungen:

intensive Kenntnisse MS Office und MS Windows

Kursbeschreibung:

Viele Firmen nutzen MS Excel für Aufgaben, die eigentlich in das Gebiet der Datenbanken fallen würden. Bis zu einem bestimmten Grad lässt sich dies auch rechtfertigen, aber ab einem bestimmten Punkt muss oft festgestellt werden, dass dem Programm Excel hier Grenzen gesetzt sind. Die häufigste Konsequenz daraus ist der Umstieg auf MS Access. Da allerdings die konzeptionellen Unterschiede zwischen Excel und Access enorm sind, kann der reibungslose Umstieg nur mit einer soliden Planung und mit entsprechenden Hintergrundkenntnissen gelingen.

Inhalte:

  • Grundlegende Unterschiede in der Konzeption zwischen einem Kalkulations- und einem Datenbankprogramm, Unterschiede beim Aufbau von Tabellen.

  • Unterschiede beider Programme bei der Art und Weise, wie Berech-nungen gehandhabt werden.

  • Vorgehensweise bei der Analyse bestehender Kalkulationsmodelle und Ermitteln der Punkte, die beim Umstieg kritisch und problematisch sind.

  • Diagramme in Access

  • Entwickeln einer Strategie für den Umstieg mit einer Abschätzung des benötigten Zeitbedarfs, bzw. Aufzeigen von Möglichkeiten, beide Programme gemeinsam zur Lösung eines Problems zu nutzen

Methode:

Vortrag, Praxisrelevante Übungen

Termin(e) / Unterrichtszeit(en):

Termine auf Anfrage

Dauer:

1 Tag

Preis:

offenes Seminar: pro Teilnehmer 200,00 € (inkl. Lernmittel/USt.) Firmenseminar: nach Vereinbarung


weitere Firmenseminare

TIP Fortbildung
Waltraud Grauham
Watmarkt 1-3
93047 Regensburg
Tel.: 09 41 / 5 95 83 -0
info@tip-fortbildung.de