Titel:
Themenbereich:
UML für Projektleiter/Consultants
Programmierung
 


Zielgruppe:

Projektleiter/Consultants

Voraussetzungen:

Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung, Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache

Kursbeschreibung:

Gegenstand des Seminars ist eine programmiersprachenneutrale Behandlung von objektorientiertem Software Engineering mit der UML

Inhalte:

  • Einführung Objektorientierung
    Motivation, Grundbegriffe (Abstraktionsprinzipien, Kapselung, Polymorphismus, Generalisierung, Vererbung), Systemarchitekturen

  • Objektorientiertes Software Engineering
    Methodologien, Analyse, Design, Projektlebenszyklus, Iterative und inkrementelle Vorgehensmodelle (z.B. Booch, RUP), Extreme Programming

  • Modellierung mit UML
    Techniken des Requirements Engineering u.a. mittels Use Cases and Activity Diagrammen, Entwurf von Klassendiagrammen und Modellierung der statischen Aspekte mittels Sequenzdiagrammen, Kollaborations- und Zustandsdiagrammen

  • Einblick in erweiterte Konzepte und Technologien
    Design Pattern, Objekttechnologien (Corba, COM), OODBMS, XML

  • Projekt
    Alle Phasen des Software Engineerings werden anhand eines Projektes veranschaulicht und mittels der UML geeignet modelliert

Methode:

Seminar mit Übungen

Termin(e) / Unterrichtszeit(en):

Termine auf Anfrage

Dauer:

2 Tage

Preis:

offenes Seminar: pro Teilnehmer 400,00 € (inkl. Lernmittel/USt.)
Firmenseminar: nach Vereinbarung


weitere Firmenseminare

TIP Fortbildung
Waltraud Grauham
Watmarkt 1-3
93047 Regensburg
Tel.: 09 41 / 5 95 83 -0
info@tip-fortbildung.de